Kritiken


Belletristik / SACHBUCH / LYRIK

Geprüft und für [...] befunden

Fühlen Sie sich herzlich eingeladen im allgemeinen Blog zu stöbern. Dort finden Sie unter den Kategorien Belletristik und Sachbuch die ausführlichen Rezensionen.

Alternativ finden Sie hier die Kurzliste samt Bewertung:

David Ambrose: Level X

Andreas Böhm: Teuflische Schatten. Biographische Erzählung

Lucian Blaga: Die Fähre des Popen Charon

Agatha Christie: Lauter reizende alte Damen

Nicholas Evens: Im Kreis des Wolfes

Jochen Gartz: Chemische Kampfstoffe

Jochen Gartz: Vom griechischen Feuer zum Dynamit

Elisabeth Hering: Die Magd der Pharaonen

Jilliane Hoffmann: Morpheus

Wolfgang Hohlbein: Die Spur des Hexers. Ein Hexer-Roman

Raphaela Elira Kaiser: Paradiesgeschichten am Ende der Nacht

Bernd Kemter: Der Bannfluch

Hari Kunzru: Grayday

Nausikaa Lenz: Baro

Donna Leon: Aqua alta. Guido Brunettis fünfter Fall

Alexander Mejerow: Vetorecht / Der fliederfarbene Kristall 

Wilko Müller jr.: Der Ypsilon-Faktor

Wilko Müller jr. & Philipp D. Lanert: Stronbart Har: Flucht aus Combar

Terry Pratchett: Ruhig Blut!: Ein Scheibenwelt-Roman.

Edgar Wallace: Der Fälscher


Auf den Spuren der "klassiker"

Literarische Grundschriften

Die nachfolgende Liste gibt einen Überblick über Werke, deren (nicht nur literarischer) Einfluss auf unsere heutige Gesellschaft nicht verkannt werden darf. Die Liste ist an die Arbeiten des Publizisten Hanjo Kesting angelehnt, der in den letzten Jahren Vortragsreihen über Grundschriften der europäischen Kultur entworfen und gehalten hat.

  • Das Buch Genesis
  • Das Gilgamesh-Epos
  • Das Nibelungenlied
  • Die Erzählungen aus Tausendundeiner Nacht
  • Geschichten von König Artus
  • Aischylos: Die Orestie
  • Dante Alighieri: Die Göttliche Komödie
  • Hans Christian Andersen: Märchen, für Kinder erzählt
  • Jane Austen: Stolz und Vorurteil
  • Giovanni Boccaccio: Das Decameron
  • Emily Brontë: Sturmhöhe
  • Joseph Conrad: Herz der Finsternis
  • Daniel Defoe: Robinson Crusoe
  • Charles Dickens: Große Erwartungen
  • Fjodor M. Dostojewski: Der Spieler
  • Alfred Döblin: Berlin Alexanderplatz
  • Honoré de Balzac: Verlorene Illusionen
  • Miguel de Cervantes: Don Quijote
  • Michel de Montaigne: Essais
  • F. Scott Fitzgerald: Der große Gatsby
  • Gustave Flaubert: Madame Bovary
  • Theodor Fontane: Frau Jenny Treibel
  • Karl Emil Franzos: Der Pojaz
  • Jacob und Wilhelm Grimm: Kinder- und Hausmärchen
  • Johann Wolfgang Goethe: Die Leiden des jungen Werthers
  • Johann Wolfgang Goethe: Reineke Fuchs
  • Iwan Gontscharow: Oblomow
  • Günter Grass: Der Butt
  • Nathaniel Hawthorne: Der scharlachrote Buchstabe
  • Ernest Hemingway: The Sun Also Rises (Fiesta)
  • Homer: Odyssee
  • Joris-Karl Huysmans: Gegen den Strich
  • James Joyce: Ulysses
  • Franz Kafka: Der Prozess
  • Immanuel Kant: Beantwortung der Frage: Was ist Aufklärung?
  • Imre Kertész: Roman eines Schicksallosen
  • Giuseppe Tomasi di Lampedusa: Der Gattopardo
  • Heinrich Mann: Der Untertan
  • Thomas Mann: Der Zauberberg
  • Gabriel García Márquez: Der Herbst des Patriarchen
  • Karl Marx und Friedrich Engels: Das Kommunistische Manifest
  • Guy de Maupassant: Bel-Ami
  • Herman Melville: Moby Dick oder Der Wal
  • Karl Philipp Moritz: Anton Reiser
  • Thomas Morus: Utopia
  • Friedrich Nietzsche: Ecce homo
  • Ovid: Metamorphosen
  • Orhan Pamuk: Das schwarze Buch
  • Platon: Apologie des Sokrates
  • Antoine-François Prévost: Manon Lescaut
  • François Rabelais: Gargantua und Pantagruel
  • Joseph Roth: Die Kapuzinergruft
  • Jean-Jacques Rousseau: Abhandlung über die Wissenschaften und Künste
  • William Shakespeare: Hamlet
  • Sophokles: König Ödipus
  • Stendhal: Rot und Schwarz
  • Laurence Sterne: Leben und Ansichten von Tristram Shandy, Gentleman
  • Robert Louis Stevenson: Der Junker von Ballantrae
  • Tacitus: Germania
  • William Makepeace Thackeray: Die Memoiren des Barry Lyndon
  • Lew N. Tolstoi: Krieg und Frieden
  • Iwan Turgenjew: Väter und Söhne
  • Mark Twain: Die Abenteuer des Huckleberry Finn
  • Vergil: Aeneis
  • Voltaire: Über die Toleranz
  • Hartmann von Aue: Gregorius
  • Oscar Wilde: Das Bildnis des Dorian Gray