bestellbare Bücher

Auch wenn Sie im nachfolgenden Links zu den bestellbaren Büchern finden, überlegen Sie sich bitte vorher, ob Sie nicht doch persönlich zum Buchhändler um die Ecke gehen möchten.

Das Lindenblatt VII: Der Traum

erschienen 2018

 

Aufwendig gestaltet und stilvoll gehalten, beschäftigt sich die Anthologie mit Träumen. Ist es dieser eine, große Traum? Sind Träume nur Schäume? Lesen Sie selbst.


Das Lindenblatt V: Kindheit

erschienen 2015

 

Alle Autorschaft wurzelt in den Erlebnissen der Kindheit. Die heute älteren Autoren haben ihre Kindheit in einer Zeit verbracht, als auf dem Lande die Moderne erst einzuziehen begann und die tradierte Ordnung noch erfahrbar war. Der Band stellt die verschiedensten Eindrücke aus heutiger Perspektive vor. Außerdem gedenken wir des Bismarkjubiäums, worauf der Schwerpunkt auf der Nachwirkung des Eisernen Kanzlers liegt. Auch in den anderen Rubriken bietet die fünfte Ausgabe viele Überraschungen.


Das Lindenblatt IV: Krieg

erschienen 2014

 

Die Ausgabe gedenkt des 100. Jahrestages der Schüsse von Sarajewo und des 25. Jahrestages des Mauerfalls von Berlin. Die Beiträge zeigen, dass die Welt seit der Katastrophe des 20. Jahrhunderts nicht friedlicher geworden geworden ist. Die Fülle der Beiträge reicht von Bombenkrieg und Vertreibung bis in die Gegenwart, nach Syrien, die Ukraine und die neueste Friedensbewegung. Beim Mauerfall wechseln sich Ost- und Westperspektive ab, Jubel mit Skepsis.


Das Lindenblatt III: Arbeitswelt

erschienen 2013

 

Eine Anthologie mit dem Schwerpunkten Arbeitswelt.


Das Lindenblatt II: Reise

erschienen 2012

 

Eine Anthologie mit den Schwerpunkten Reise und Reiseschriftsteller. Neben Reiseimpressionen und Reisekritik in Vers und Prosa stehen Essays über die Reiseschriftsteller Karl May, Rainer Maria Rilke, Kurt Faber, Werner Helwig und Ernst Jünger. Für die Auswahl dieser Autoren war die Eigenwilligkeit und Passioniertheit dieser Gestalten maßgeblich


edition caput I: Geld

erschienen 2012

 

Eine Anthologie, die sich dem Thema Geld in unterschiedlichen Formen und Spielarten widmet.


Seelenfeuer

erschienen 2012

 

Geschichten und Gedichte, geschrieben von Frauen und Männern, die die Geschehnisse ihres Herzens, ihrer Phantasie, ihrer Erlebnisse und ihre Gefühle zu Papier gebracht haben. Ein unvergleichliches Kaleidoskop an Emotionen, arrangiert zu einem wunderbaren Strauß von Sinnlichkeit und Vergnügen.


Das Lindenblatt I: Satire

erschienen 2011

 

Eine Anthologie mit dem Schwerpunkt Satire. Außerdem steht Heinrich von Kleist im Mittelpunkt.


Weitere Veröffentlichungen und Herausgeberschaften

Südosteuropa Mitteilungen 03 2017,

Euphorion I 2017,

Träume 2014, 

Aufgelesen. 5 Jahre liegen hinter uns. Anthologie, Verlag Leben in der Sprache 2014

Brücken 2014,

Mann und Frau 2013,

fünfundzwanzig 2013,

Der Gestank 2013,

Akrützel #327 2013,

hEFt #29 2012,

Kein Tee ist auch keine Lösung – Unterhaltung, Hörspiel 2012

Die Gesinnung #6 2012,

Bibliothek Deutschsprachiger Gedichte XV 2012,

Gruslige Geschichten 2011,

FDA-Journal 2011, 

Zeitsplitter 2010 - 2018,

Lyrik hoch zwei 2010